Unser Zirkusprojekt 2022

Sonntag, 16.10.2022

Als die LkW des Zirkus Lollipop am gestrigen Samstag auf den Schulhof der Mathilde-Anneke-Schule rollten, ging eine lange Wartezeit zu Ende. Schließlich mussten wir coronabedingt unsere Projektwoche schon zweimal verschieben. Doch nun ist es endlich so weit. 

Aus den Kindern unserer Schule werden im Laufe der nächsten Tage große Zirkusartisten. Nach einer Woche voller Training gibt es am Freitag und Samstag die abschließenden Aufführungen im großen Zirkuszelt. 

 

Doch genau dieses Zirkuszelt steckte am heutigen Sonntag noch gut verpackt im großen LKW auf dem Schulhof. Für den Aufbau wurden viele fleißige Hände gebraucht. Und so möchten wir unsere Projektwoche gerne mit einem großen Danke-Schön starten. Denn es ist nicht selbstverständlich, dass sich pünktlich um 11.00 Uhr schon mehr als fünfzig freiwillige Helferinnen und Helfer auf dem Schulhof versammelt hatten.  

 

Beim Entladen des LKWs bildeten sich immer wieder kleine Schlangen. Und so konnten u.a. viele Bretter, Sitzbänke und Tribünenelemente in kurzer Zeit ordentlich sortiert auf dem Schulhof gestapelt werden. In der gleichen Zeit nahm das Zelt langsam erste Formen an. Die zwei hohen Masten wurden abgespannt und ließen erstmals erahnen, wie groß das Zelt am Ende wirklich werden sollte. Mit großem Körpereinsatz wurde auch die Plane schrittweise nach oben gepumpt. 

Auch beim Abspannen der Plane wurden alle Hände benötigt. Von nun an passierten viele Dinge gleichzeitig. Im Zelt wurde der Boden gelegt, während drumherum bereits das Tribünengestänge aufgebaut wurde. Im Anschluss wurden Stühle vor der Manege verteilt und auch die Holzbänke für die Tribünen wurden nach und nach befestigt.Und so gab es noch viele kleinere und größere Aufgaben, die von unseren fleißigen Helferinnen und Helfern mit großer Konzentration bewältigt wurden. Doch am Ende war ein Blick in das fertig aufgebaute Zirkuszelt bereits die erste Entschädigung für die große Mühe und Anstrengung.

Und auch von außen kann sich sich unser das Zelt durchaus sehen lassen. 

Die vielen Eltern haben heute eine beeindruckende Vorarbeit geleistet. Von morgen an werden die Kinder nachziehen, um uns am Wochenende mit einer ebenfalls beindruckenden Vorstellung zu überraschen und zu begeistern. Und spätestens dann ist der Muskelkater von heute endgültig vergessen……  

 Vielen Dank für die große Hilfe !!!

Aktuell

Ab dem 9.2.2024 gibt es erneut eine Einschränkung bei den Schulbussen. 

Was steht an?Wann?
Fortbildungstag1713168000 15-04-2024