Sachkunde in der 4a

Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes beschäftigte sich die Klasse 4a mit dem Thema Europa. Zusätzlich zu den allgemein vermittelten Inhalten zu Europa setzte sich die Klasse in Gruppenarbeiten mit unseren Nachbarländern Frankreich, Niederlande, Polen,
Belgien und Österreich auseinander.
Zu den Präsentationen der Gruppenarbeiten brachten die Schüler Spezialitäten des jeweiligen Landes mit, wobei die Gruppe Frankreich den größten Anteil mit Croissants, selbstgebackenen Macrons und Crepes sowie Baguettes zu unserem Büfett beisteuerte. Die Gruppe Belgien brachte frische Pommes mit und Belgische Waffeln. Nach den erfolgreichen Darbietungen haben es sich alle schmecken lassen.

 

Dieser Beitrag wurde unter AKTUELLES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen