Die Klasse 4a besucht die Druckerei

Elisabeth hat über den Ausflug der Klasse 4a zur Druckerei Funke einen Text in Form eines Zeitungsberichtes geschrieben.

Zeitungsdruck?

-Wie funktioniert das?

Am 10.4.18 hat die Klasse 4a der Börgersbruch-GGS einen Ausflug in die WAZ-Druckerei in Essen gemacht.

Um 8 Uhr morgens traf sich die Klasse mit der Lehrerin am Busbahnhof in Sprockhövel. Von dort fuhren sie mit dem Bus SB 37 nach Hattingen. Dort stiegen sie in die S-Bahn um. Mit der Bahn fuhr die Klasse zum Essener Hauptbahnhof. In Essen angekommen, stieg die Klasse noch einmal in den Bus um und fuhr mit diesem bis zur Druckerei.

In der Druckerei führte ein Angestellter die Kinder durch die Werkhallen. Dort standen viele  Druckereimaschinen, die sehr laut waren. Auf der einen Seite der Maschinen lief eine Papierbahn hinein. An der anderen Seite kamen die fertigen Zeitungen heraus. In einer anderen Halle wurden die Zeitungen an der Decke an Klammern aufgehängt, um zu trocknen.

Am Ende gingen die Kinder der Klasse 4a in den ersten Raum zurück und bekamen eine Kinderzeitung geschenkt.

               

Dieser Beitrag wurde unter AKTUELLES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen