Ausflug ins Schauspielhaus

Am letzten Donnerstag stand für die Kinder der dritten Klassen ein Ausflug ins Schauspielhaus Bochum auf dem Stundenplan.

Pünktlich nach der Frühstückspause parkten zwei große Reisebusse in der Busschleife vor der Schule. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an den Förderverein, der die Finanzierung der Busse großzügig unterstützt hat.

Nach ungefähr einer halben Stunde wurde das Schauspielhaus erreicht.Hier mussten wir kurz warten, bevor wir das Theater mit vielen anderen Schulen betreten konnten.

Pünktlich um 11 Uhr hatte jedes Kind einen Sitzplatz gefunden und so konnten die Abenteuer von Pünktchen und Anton gemütlich verfolgt werden.

Über den Inhalt der Aufführung wollen wir natürlich nichts verraten. Aber die Kinder waren im Anschluss begeistert und fanden den Ausflug durchweg gelungen.

Zum Ende der sechsten Stunde erreichten die Busse wieder die Schule.

 

Dieser Beitrag wurde unter AKTUELLES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen